24. NIEDERBAYER. HEISSLUFTBALLON-WETTFAHRT

Hier findest du alle Informationen zu unserer Veranstaltung vom 25. bis 27. Aug. 2017 in Landshut am Verkehrslandeplatz Landshut-Ellermühle.

Wir bewegen uns in der reizvollen Gegend am nordöstlichen Rand der Kontrollzone des Flughafens München, meist über die Regierungsstadt
von Niederbayern Landshut. Bei nordwestlichen Winden erreichen wir in 45 bis 60 Minuten das Vilstal, wo es eine Menge Landewiesen gibt. Bei Südostwind geht es in das Hopfengebiet der Hallertau (auch nicht uninteressant, schon wegen der 6 Meter hohen Hopfenstangen mit Stacheldraht).

Nachfolgend findest du unsere Einladung sowie ein Meldeblatt (Formular mit Acrobat Reader ausfüllbar). Die PDF-Dateien öffnen sich beim Anklicken.

24. Niederbayerische Heißluftballon-Wettfahrt
Informationen für Teilnehmer
Eingeladen sind alle Pilotinnen/Piloten mit ihren Teams mit einem Heißluftballon mit Korbzulassung bis zu sechs Personen. Auch Sonderformen jeder Art sind gerne willkommen. Heißluftluftschiffe dürfen während des Veranstaltungszeitraums am Platz starten und landen, laufen allerdings außerhalb der Wertungen (wär ja sonst ein wenig unfair).
Bitte beachten: Wir legen viel Wert auf geselliges Beisammensein und Teamgeist. Deshalb gehen bei unserer Fiesta-Veranstaltung jeweils auch verschiedene unterhaltsame Teamaufgaben am Boden in die Gesamtwertung mit ein. Und wir verzichten bei unseren Fahrten absichtlich auf Observer und Logger.
Und unsere Werte werden nicht zur offiziellen Rangliste zugelassen.
Ausschreibung: Zum Download der PDF (212 KB) Bild rechts anklicken.
Einladung WF 2017
Anmeldung
Das Meldeformular bitte herunterladen und ausfüllen oder die PDF direkt im Acrobat Reader als Formular ausfüllen.
Anmeldung bitte möglichst umgehend, spätestens aber bis zum 30. Juni 2017
per Post, Fax oder email an die angegebene Adresse senden.






Meldeformular: Zum Download der PDF (88 KB) Bild rechts anklicken.
Meldeblatt 2017


Wir freuen uns auf dich und deine Crew am letzten August-Wochenende.


Zurück zu WETTFAHRTÜBERSICHT