Ballönertreffen Landshut 2008

Zurück | Anfang | Vor


Wieder stark vertreten waren die Mannschaften aus Langenselbold/Hessen. Andreas Heck
schaffte es in diesem Jahr zum 2. Mal (mit Unterbrechung), den Wanderpokal der
Niederbayerischen Heißluftballon-Wettfahrt mit nach Hause zu nehmen. Astrid Carl, die
Vorjahressiegerin, errang in diesem Jahr bei den Verfolgeraufgaben den Fairness-"Fresskorb",
so dass die Hessen insgesamt nicht leer ausgingen.
Herzlichen Glückwunsch beiden Mannschaften!