UNSERE LUFTFAHRTGERÄTE


Nachdem unsere letzte bunte und werbefreie Ballonhülle im Oktober 2014 ihre letzte Fahrt vollbracht hatte, mussten wir sie leider aus Alters- und Sicherheitsgründen "grounden". Über den Winter ließen wir uns dann eine neue Hülle vom tschechischen Hersteller Kubicek Balloons nähen.
Das zweite Luftfahrtgerät unserer Gruppe existiert seit 2008 und wird uns (hoffentlich) noch einige Jahre begleiten.
Mit diesen beiden Heißluftballonen können wir, die entsprechende Witterung vorausgesetzt, entspannt unserem luftigen Hobby nachgehen .

D-OMAI (neutral)

Am 7. März 2015 hatten wir die Jungfernfahrt mit unserer neuesten Errungenschaft, dem neuen D-OMAI. Wieder hatten wir das Hüllendesign selbst entworfen und wieder tritt er ohne Werbung auf. Damit ist er unser "Beauty".
Hüllenvolumen: 3.000 cbm
Hersteller: Kubicek Balloons, Tschechien, Baujahr 2015
Besonderheit: Slide-Vent für besonders schnelles Entleeren der Hülle

 

Ballon D-OMAI

D-OLBV (Leipfinger Bader Ziegelwerke)

Anfang des Jahres 2008 entschloss sich der bekannte Ziegelhersteller Leipfinger Bader zur Stellung einer Werbehülle für die Ballonsportgruppe im Luftsportverein Landshut. Die Auslieferung erfolgte Ende Juni, die Zulassung zum 1. Juli und der erste Start
am 4. Juli 2008.
Hüllenvolumen: 3.400 cbm
Hersteller: Schroeder fireballoons, Trier, Baujahr: 2008

Ballon D-OLBV

Zurück zu WIR ÜBER UNS